IS-6, ein idealer Panzer?

    • Russische Panzer:
    • Tier VIII
    • Schwere Panzer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      IS-6, ein idealer Panzer?

      Moinsen,

      hier mal meine Einschätzung zum IS-6, dem Tier 8 schweren Premiumpanzer der Russen. Diese sind auch für die IS-6 B gültig, da die beiden Panzer baugleich sind und über die gleichen Eigenschaften verfügen.

      worldoftanks.eu/de/tankopedia/R61_Object252/


      Lohnt sich der Panzer zum Crewtraining?

      Ja, er kann die komplette IS-3 Mannschaft aufnehmen, also ist er ideal zum Crewtraining.

      Verdient dieser Panzer viel Credits?

      Der IS-6 kann sehr viel Credits einbringen, sofern er nur wenige Fehlschüsse hat und sein Ziel immer ohne den Einsatz von Goldmunition durchschlägt, dazu später mehr. Allerdings sei darauf hingewiesen, dass die Standard AP Munition 1025 und die Goldmunition 4800 Credits pro Schuss kosten, also relativ teuer sind.

      Wie spielt sich der Panzer?


      Erfahrene Spieler wird dieser Panzer vor keinerlei große Herausforderungen stellen. Die Panzerung der IS-6 ist ideal angewinkelt, sodass der Gegner oftmals gezwungen ist seine Muntionsart oder seine Stellung zu wechseln, um euch penetrieren zu können. Verstärken könnt ihr diesen Effekt durch gekonntes sidescraping. Außerdem ist er in meinen Augen für einen Heavy recht wendig und agil.

      Nun kommen wir zum etwas anspruchsvolleren Teil des Panzers: der Kanone!
      390 Aplha können sich auf Tier 8 sehen lassen. Seid jedoch gewarnt: die 122mm zählt nicht gerade zu den genausten Guns im Spiel. Ihre Durchschlagsleistung (171/217/61) ist eher als unbefriedigend zu bewerten. Daher werdet ihr oft Goldmumpeln verballern und eure Munitionskosten werden teurer.

      Die gute Panzerung und die eher dürftige Kanonenpräzision, sowieder Durchschlag zwingen euch die Rolle des short-, bzw. mid-range- Panzers auf. Erfolgreiche Schüße auf Distanz stellen eher die Ausnahme als die Regel dar.

      Wer sich seiner Stärken und Schwächen bewusst ist, hat mit dem IS-6 ein gefährliches beast in den Händen, welches sogar special MM hat!


      Mit welchem Set-Up fahre ich diesen Panzer?

      Ich habe folgendes Set-Up gewählt: Ansetzer, Lüfter und Stabilisator.

      Ich bin derzeit mit meinem Set-Up sehr zufrieden.


      Ist der Panzer clanwars- und bollwerkfähig?


      Definitiv nein! Die gun ist zu unzuverlässig insofern, dass man auf sie in wichtigen Matches zählen könnte.


      Würde ich eine Kaufempfehlung aussprechen?


      Jedem der seine IS-3 Crew oder ähnliche Besatzungen trainieren möchte oder einfach ein wenig Credits verdienen möchte, würde ich diesen Panzer empfehlen. Er kann im Random sehr lustige matches haben und macht definitiv sehr viel Spaß.

      DESHALB KANN MAN SAGEN DER IS-6 IST EIN IDEALER PANZER!! - IN DEN RICHTIGEN HÄNDEN ;)


      Ich hoffe euch hat diese Einschätzung des Panzers gefallen, wenn dem so ist gebt mir hier doch ein kleines like.

      Wie schätzt ihr die Stärken und Schwächen des Panzers ein? Sticht er den IS-3A oder KV-5 aus? Schreibt eure Meinung unten in die Kommentare!

      Gut Schuss!

      ID_79
      Bilder
      • IS6.PNG

        587,09 kB, 669×352, 0 mal angesehen
      • IS6 B.PNG

        570,44 kB, 745×335, 0 mal angesehen
      Ich lese überall nur wie sehr der Panzer verhasst ist, dass die Leute diesen Panzer am liebsten wieder verkaufen würden und ich weiß nicht warum.
      Ich habe die IS Stufe 7 jetzt sehr intensiv gespielt und auch einen Panzerass auf ihr, und dieser Panzer hat die exakt selbe Kanone und selbst in Tier 9 hatte ich oft noch genug Schaden machen können, wenn ich mir jetzt vorgestellt hätte ich hätte die Panzerung der IS-6 gehabt, wäre ich echt immer gerne damit gefahren.

      Auf der anderen Seite ist der Panzer sehr teuer, selbst wenn man einen schönen Rabatt bekommt ist ein T34 oder ein Löwe viel attraktiver.

      Ich habe lange mit dem Gedanken gespielt mir den Panzer zu holen, als mein ACC 6 Jahre alt war hatte ich ja einen 30 % Rabatt, aber in meinen Augen ist der Panzer den Preis nicht wert, als Crewtrainer vllt. noch geeignet, aber sonst eine Geldverschwendung.

      Ich warte lieber bis Weihnachten, in der Hoffnung das nochmal ein besserer Panzer in Spiel kommt der wie das Objekt 262 Defender ist.
      Ich besitze den Panzer schon sehrt lange und er ist die Anschaffung nicht mehr wert. Leider ist die Kanone mit ihrem durchschlag einfach nur noch ein Witz und so lange er nicht angepasst wird an die jetzigen Verhältnissen wie es nun mit dem KV5 wohl passieren soll würde ich vom Kauf abraten.

      Legio Patria Nostra
      Statistik
      Lieber ein Wolf Odins
      als ein Lamm Gottes


      Ja es ist Schade das die IS-6 so abstinkt, ich hätte sie schon gerne gehabt und hätte sie mit dem 30 % Rabatt-Code den ich hatte als mein ACC 6 Jahre alt war + die 15 % Rabatt Aktion zu dem Zeitpunkt, für 25 EUR bekommen, war aber dann doch zu geizig.

      Ich hätte auch den Progetto für 20 EUR haben können, aber ich war auch dafür zu geizig, weil ich einen russischen Heavy Panzer brauche.